Spielabbruch in Herford bei 5:2 Fรผhrung

Spielabbruch in Herford bei 5:2 Fรผhrung

Nach dem 2. Drittel musste leider das Spiel abgebrochen werden. Ein Loch im Eis, welches trotz aller Bemรผhungen nicht repariert werden konnte, ist der Grund dafรผr. Das Verletzungsrisiko fรผr beide Teams wรคre zu hoch gewesen.
Bis dahin haben unsere Jungs das Spiel mehr und mehr in die Hand genommen und den Druck in der Offensive stetig erhรถht. Somit gingen unsere Scorps vรถllig verdient mit 5:2 in die Drittelpause.

Nun richtet das Team den Fokus auf kommenden Freitag. Dann sind um 20 Uhr die Fรผchse aus Duisburg zu Gast in unserer ARS Arena.

Unsere heutigen Tore:
Dybowski (Aquin / Heinrich)
Kabitzky (Aquin / Reiss)
Pohl (Raabe / Airich)
Aquin (McPherson / Kabitzky)
Korus (Oleksuk)