Dienstag, Oktober 16, 2018

Heimstätte der Hannover Scorpions ist die hus de groot EISARENA in Mellendorf, einem Ortsteil der Wedemark.

1974 wurde die Eisfläche unter freiem Himmel neben dem Freibad in Mellendorf errichtet, 1977 folgten die Überdachung sowie die erste Tribüne für 1200 Zuschauer. Ein weiterer Ausbau fand im Jahr 1995 statt, bei dem u.a. die Westtribüne als Balkon errichtet wurde. Seit dem letzten Umbau fasst das Stadion 3.500 Zuschauer (davon 3100 Steh- und 400 Sitzplätze). Das Areal umfasst mittlerweile neben einer Vielzahl an Kabinen auch eine Garage für die Eismaschine, ein Büro mit integriertem Ticket-Shop, einen Gastronomiebereich sowie zwei VIP-Bereiche. Somit blickt man auf ein Eisstadion mit viel Tradition.