Spielabbruch beim Testspiel in Hamburg

Beim Spielstand von 4:2 fรผr die Gastgeber musste die Partie unserer Scorpions bei den Crocodiles Nach 39:42 Minuten abgebrochen werden.

Ein Loch in der Eisflรคche sorgte fรผr ein zu groรŸes Risiko fรผr die Spieler beider Mannschaften, so das richtiger Weise entschieden wurde das Vorbereitungsspiel nicht zu beenden.

Euch allen noch einen schรถnen Sonntag! Wir sehen und am kommenden Freitag, um 20 Uhr zum letzten Vorbereitungsspiel gegen die UNIS FLYERS aus Heerenveen in der hus de groot EISARENA!