Der Wahnsinn geht weiter

Scorpions siegen sensationell 2:0 รผber Tilburg

ย 

Wenn der immer wieder von Altbundestrainer Hans Zach zu hรถrende Satz โ€žWille geht รผber Talentโ€œ hautnah und รผberzeugend erlebt werden konnte, dann war es am Sonntag-Nachmittag in der hus de groot EISARENA, als die Hannover Scorpions im vierten Halbfinalspiel der Serie Best-of-Five, die Tilburg Trappers sensationell und รผberzeugend mit 2:0 in die Niederlande zurรผckschickten.

รœber 1.800 Zuschauer sahen ein begeisterndes Spiel ihrer Scorpions, die jetzt am Dienstag 10.04. um 20 Uhr, in Tilburg zum entscheidenden Spiel um den Einzug ins Finale antreten mรผssen.

Dass die Scorpions ohne ihren besten Scorer in den Playoffs -Bjรถrn Bombis- antreten mussten und dennoch mit einer super Leistung gewannen, spricht eine deutliche Sprache, was in diesem Team steckt.

Sollten die Scorpions am Dienstag gegen Tilburg siegen stรคnden sie im Finale, dass gegen den Deggendorfer SC ausgetragen werden mรผsste. In diesem Fall mรผssten die Scorpions am Freitag in Deggendorf antreten, am Sonntag um 17 Uhr wรคre dann das erste Spiel in der hus de groot EISARENA.