Chad Niddery bleibt ein Scorpion

Wichtige Weichenstellung fรผr Saison 2018/19

ย 

Wenn es auch gedauert hat, jetzt ist die Entscheidung gefallen in der Niddery, der mehrere gute Angebote vorliegen hatte, sich auch fรผr die kommende Saison fรผr die Hannover Scorpions (sein bisheriges Team) entschieden hat.

Der 27 Jรคhrige in Penticton geborene Kanadier wird auch in der kommenden Saison die Nummer 90 tragen und eine wichtige Funktion fรผr die Angriffsmaschinerie der Scorpions ausรผben.

Niddery, 178cm groรŸ und 77 Kg schwer, hat bereits in den vergangenen zwei Spielzeiten fรผr die Scorpions gespielt und in insgesamt 75 Einsรคtzen fรผr die Scorpions 96 Scorerpunkte erzielt.

โ€žWir sind auรŸerordentlich glรผcklich, dass Chad bei uns verlรคngert hat, er ist รคuรŸerst wichtig fรผr unser Spiel und ein ausgezeichneter Sportsmann,โ€œ so Coach Dieter Reiss.

โ€žDass sich die Vertragsunterzeichnung nun doch etwas lรคnger hingezogen hatte, hing mit der รคuรŸerst interessanten, nicht alltรคglichen Arbeit von Chad im Sommer zusammen, als er in der Kanadischen Bergwildnis ein Goldschรผrfteam fรผhrte und auรŸerordentlich schwer zu erreichen war,โ€œ so Sportchef Eric Haselbacher, dem es letztlich doch gelang, Chad ans Telefon zu bekommen.